Theodor-Wenzel-Haus
Zur Geschichte des TWH
Seit Eröffnung als Mutter-Kind-Haus 1967 hat sich das Theodor-Wenzel-Haus bis heute nicht nur baulich verändert, sondern seinen Angebotskatalog erweitert. Dabei haben wir Bewährtes erhalten, gesellschaftliche Herausforderungen erkannt, Neues hervorgebracht und vor allem uns selbst weiterentwickelt.
zurück
Modus für Gehörlose aktivieren